Freitag, 21. Februar 2020
Notruf: 122

Atemschutzbewerb 2013

Am 5.10.2013 nahm eine Gruppe der Freiwilligen Feuerwehr Angerberg am Atemschutzleistungsbewerb in Scheffau teil. Die Gruppe war erfolgreich und konnte das angestrebte Leistungsabzeichen in Bronze erringen.

Der Bewerb besteht aus einer theoretischen Prüfung, der korrekten Vorbereitung des Einsatzes und des Gerätes, einer Personenbergung und einer Simulation einer Brandbekämpfung ( Zimmerbrand mit Vorgehen über Stiegenhaus) sowie dem korrekten Versorgen des Gerätes nach dem Einsatz.


"Die Teilnahme an diesem Wettbewerb ist äußerst wertvoll, ermöglicht das intensive Training doch einen sehr guten Umgang mit dem Gerät und ein Automatisieren der Abläufe, was im Ernstfall Leben retten kann.", so der Ausbilder und Kommandant-Stv. Perthaler Andreas.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok