Donnerstag, 24. September 2020
Notruf: 122

ATS-Bewerb 2014

Am Samstag, den 04.10.2014, fand am Gelände der Bergbahnen Scheffau der bereits 12. Atemschutzwettbewerb des Bezirkes Kufstein statt. Es beteiligten sich heuer insgesamt 37 Bewerbsgruppen aus dem Bezirk Kufstein, Bezirk Landeck FF Strengen, Südtirol FF Astberg und aus Bayern FF Kiefersfelden.

Der Bewerb wurde wieder nach den neuesten Richtlinien durchgeführt. Ziel und Zweck der Atemschutz-Leistungsprüfung ist es, die bei den Lehrgängen an der LFS oder bei der laufenden Ausbildung in der Ortsfeuerwehr erworbenen Kenntnisse zu perfektionieren.
Bei der Schlussveranstaltung wurden die Urkunden und Medaillen von BFKStV BR Erwin Acherer und Bm Rupert Soder an den Trupp Guggenberger Steffan, Perthaler Florian und Gastl Johann überreicht. Acherer dankte für die Durchführung des Bewerbs und fügte noch an, dass das für diesen Bewerb erlernte Wissen ein wichtiges Rüstzeug für den Atemschutzeinsatz darstelle. Der Trupp zeigte einen sehr hohen Ausbildungsstand - so die Ausbilder Perthaler A. und Paulmichl M.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok