Freitag, 21. Februar 2020
Notruf: 122

Verkehrsschulung Abschnitt Langkampfen

Am Mitwoch, den 28. Februar 2018 fand im Feuerwehrhaus Angerberg die Verkehrsschulung für den Abschnitt Langkampfen statt.

Die Verkehrsschulung ist Voraussetzung, dass Feuerwehrmitglieder auf Bescheid der Behörde bei verschiedenen Veranstaltungen wie Prozessionen, Umzüge, Radrennen, udgl. für Absperrmaßnahmen und zur Verkehrsregelung herangezogen werden können.

Die Schulung erfolgte durch Gr.Insp. Roland Egger von der Polizeiinspektion Kufstein und Mitglied der Feuerwehr Langkampfen. Neben den rechtlichen Rahmenbedingungen wurde auch allgemeine Grundlagen zum Ablauf von Absicherungmaßnahmen, zur Verkehrsregelung aber auch zum Verhalten im Straßenverkehr vermittelt.  Insgesamt nahmen 52 Feuerwehrmitglieder aus dem gesamten Abschnitt an der Schulung teil.
Von Seiten der Feuerwehr Angerberg nahmen 14 Mitglieder erstmalig bzw. zur Auffrischung daran teil. 

Wir bedanken uns bei Roland Egger für die interessante Schulung !

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok